Baldati

Destination:
sexpuppen kaufen (0 participants)
Type: discovery

Starts on: Tuesday November 16 2021

From: 12:00 AM-12:00 AM

Departure at 12:00 AM


Event Details

Sollten Sex Dolls Bordell erlaubt sein?

sex dolls Bordell

Mit der steigenden Nachfrage nach sexpuppen scheint auch das Sexpuppen-Bordell einen wachsenden Bedarf zu haben. Laut Google-Suchergebnissen wurde das früheste Bordell, das wahrscheinlich 2016 in Japan auftauchte, in dem Kunden einfach hereinspazieren und jede Art von Service erhalten können, wie sie es wünschen.

Ein Grund, warum dieses Sexpuppen-Bordell wahrscheinlich die Prostitution ist, ist in Japan nicht erlaubt, aber es besteht eindeutig ein Bedürfnis nach menschlicher Not.

Ok, nun zurück zu unserer Diskussion, sollten Sexpuppen-Bordelle erlaubt sein? Einige Probleme, die viele Menschen betreffen, sind moralische und hygienische Fragen, insbesondere diese Sexpuppen werden häufig von einer Gruppe unbekannter Personen verwendet.

Hygieneproblem

Die Betreiber des Sexpuppen-Bordells sagten jedoch, dass ihr Reinigungsverfahren sehr gründlich ist. Zuerst entfernen sie die gesamte Flüssigkeit von der Oberfläche, dann verwenden sie eine Flüssigseife, um die Oberfläche und die nutzbaren Löcher der Puppen zu spülen, und als letztes verwenden sie ein ultraviolettes Licht auf der Haut der Puppe, um den Benutzer dort zu machen keine Bakterien oder Viren zurück, und sicherlich bitten sie ihre Kunden auch, Kondome und Gleitmittel zu verwenden, damit "es ziemlich sicher ist". sagte Philips, ein leitender Manager eines der Sexpuppen-Bordellbetreiber in Japan. Aber aus Datenschutzgründen haben diese Betreiber keine Möglichkeit zu wissen, ob die Kunden wirklich ein Kondom benutzen, wenn sie mit diesen Puppen "Sex haben", und dies führt wirklich zu einer möglichen Verbreitung von Krankheiten oder Viren in der Gemeinschaft.

Moralische Angelegenheit

Ein weiteres Problem eines Sexpuppen-Bordells ist ein "moralisches" Problem. In Asien, wo die Leute sehr sexkonservativ sind und es ihnen nicht gefällt, ein Bordell auf der Straße zu sehen, zu dem Kinder und Männer leicht Zugang haben. Zum einen fühlen sie sich peinlich berührt, wenn die Kinder ihnen Fragen stellen wie "Was ist das?", "Warum gehen viele Leute in das Gebäude ein/aus" und sie schienen auf das gleiche Schild wie "Sexpuppen-Bordell" zu zeigen. vorhanden usw.

Sollte es also erlaubt sein? Nun, ich denke, das Problem ähnelt einem echten Menschenbordell, wenn es privat gemacht wird, wie die Escort Girls, wird sich niemand wirklich darüber beschweren, aber wenn es wie in den Bordellen auf der Straße gemacht wird, werden es vielleicht viele Leute haben Fragen dazu. Also die Antwort, es kommt darauf an.


Participants